DAS FEST. DIE KUNST.

Für Sie organisiere ich Veranstaltungen.
Mit Raffinesse, Verve und Leidenschaft.

Jeanette Niebelschütz

Auswahl Referenzen / Auswahl

UNTERNEHMEN / INSTITUTIONEN

PHF Projektmanagement mbH Grundsteinlegung + Richtfest Hasso Plattner Institut Potsdam / Neuer Markt Potsdam Rosenfeste / Schloss Bellevue Berlin Kinderfest des Bundespräsidenten Johannes Rau / EBAY-Deutschland Richtfest Europarc Dreilinden GmbH / Staatskanzlei des Landes Brandenburg Sponsorenempfang / Sanierungsträger Potsdam Eröffnung Neuer Lustgarten / Siedler Verlag Berlin Buchpräsentation / Landesvertretung des Landes Brandenburg Sommerfeste Siemens-Villa / Gothaer Versicherungen Konferenz Sicherheitstag Filmpark Babelsberg / IBM Abendveranstaltung Einsteinforum Potsdam / Kulturkreis der deutschen Wirtschaft BDI e.V. ARS VIVA Festakt + Präsentation Preisträger Luisenforum Potsdam /


PRIVAT


Hochzeit / Taufe / Geburtstag / Bankett / Party / Eröffnung / Zeremonie / Empfang / Gesellschaft / Jubiläum / Fest /


KULTUR / KUNST


Sammlung Deutsche Bank Beratung Ankauf Junge Kunst / Europarc Dreilinden GmbH Kunst am Bau / Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH Konversionsprojekt / Bundesgartenschau Potsdam 2001 GmbH Ressourcenanalyse Kulturstandort Brandenburg / Sammlung Dresdener Bank Beratung Kunstankauf / Landesentwicklungsgesellschaft Brandenburg mbH Bedarfsanalyse Kulturstandort Schiffbauergasse Potsdam / Stiftung Schlösser und Gärten Berlin- Brandenburg OHNE SORGE Installation Auftakt Winzerberg / PAROL Fotoshooting Neue Orangerie Sans, Souci / Brandenburgischer Kunstverein Potsdam Kooperationen Kunst + Wissenschaft / WAG Fashion Cape Town Pop-Up Store Berlin /


                                         

Disziplinen

KONZEPT + KALKULATION + PROGRAMMGESTALTUNG + REALISIERUNG + IMPROVISATION

Sie skizzieren mir Thema, Charakter und Ihre Vorstellung der Veranstaltung. Ich höre genau zu und wir planen gemeinsam das Ereignis.
In diesem Prozess werden Anforderungen dargestellt, Ideen ausgetauscht, der perfekte Ort bestimmt. Berliner Fabriketage, Moskauer Bar, Chinesischer Garten? Kosten diskutiert, eventuelle Differenzen bewältigt, das Konzept erarbeitet.

Wir konkretisieren Umfang und Besonderheiten, präzisieren die Kalkulation, ermitteln den Stand der Dinge. Danach geht es um die optimale Umsetzung der Veranstaltung. Transparent, entschieden und engagiert.

Mit meinen Erfahrungen und persönlichen Kontakten kann ich Ihnen ein munteres Ensemble aus raffinierten Gastronomen, anerkannten Künstlern, fantasievollen Floristen und versierten Handwerkern für die Programmgestaltung vorstellen.

Meine Truppe und ich verantworten Organisation, Diskurs, Realisierung. Wir verbinden Sachverstand und Qualifikation mit Hingabe und Leidenschaft.

Für ihre privaten Feste, in kleinerer Gesellschaft, bin ich mühelos in der Lage ohne großen Aufwand zu arbeiten. Mit einem strengen Blick auf das Budget inszeniere ich Ihre Vorstellung und führe Regie. Befreundete Künstler bitte ich um einen Auftakt, dekoriere den Raum, zünde die Kerzen an und bringe die Lampions zum Schwingen.

Entscheidend sind Format und Klasse.

Und es gibt sie, die Tage an denen sich auch ein gelungener Plan dem Schicksal ergeben muss. Ein Schneesturm im September, der Küchenchef im falschen Zug, Stromausfall oder die Kapelle mit einer Autopanne . . .

In dieser Situation müssen wir vor allem eins, Ruhe bewahren und improvisieren. Currywürste vom Imbiss, Bier von der Tanke, ein Quiz mit den Gästen, gemeinsames Singen und ein Halleluja!
Der Abend bekommt eine neue Mixtur aus den vorhandenen Zutaten. Wir geben alles, um das Beste daraus zu machen.

Ich bin an Ihrer Seite bis zum Zusammenfegen des Konfettis. Mit Tatkraft, Charme und Optimismus! Sie können sich auf mich verlassen.

 

Vita

TRIUMPH + FIASKO + INSPIRATION

Jeanette Niebelschütz

Angefangen hat alles als ich Kind war. Für spezielle Dekorationen haute ich große Wassernägel in die Wände meines Zimmers. Mit Ausschnitten aus dem Journal Sputnik gestaltete ich Losungen für den roten Oktober. Mein Traum war es Schaufensterdekorateurin zu werden. Ich hatte eine heitere Kindheit zwischen Sportplätzen, Militärmissionen und russischen Offiziersfamilien am Heiligen See in Potsdam.

In der Schule war ich miserabel und lernte Fachverkäuferin für Sportartikel. Mit Ehrgeiz gelang es mir Dekorateurin zu werden. Im besten Haus am Platz, dem Exquisit . Dort begriff ich wie man Stroh zu Gold spinnt. Mein Sohn kam auf die Welt. DDR'89 wir saßen an der Bar im Künstlerklub,  Schabowski Schabowski las den berühmten Zettel vor, wir dachten an ein Abenteuer und stürmten an die Glienicker Brücke. Die Grenzer waren überfordert und ich wollte auf den Ku'damm.

Rasantes Tempo, enorme Schwünge, kleine Tochter, neues Glück. Galerie, Kunstverein, internationaler Kontext. Wir entdeckten den Neuen Markt , ein barockes Stadtensemble, an exponierter Stelle der königliche Kutschstall Kutschstall . Alles verrottet. Mit Charme nahmen wir die Manege in Beschlag und präsentierten bemerkenswerte Positionen. Harte Arbeit und ein Husarenstück. Wir organisierten Veranstaltungen, fröhliche  Rosenfeste und hatten es zu akzeptablem Ruhm gebracht. Parallel eröffneten wir ein Restaurant, Die WAAGE. Nach einem grandiosen Debüt das Scheitern. Es war ein Fiasko. Wir waren jung und ahnungslos.

Jeanette Niebelschütz

Einen Coup wollte ich noch landen, Kunst im Weltkulturerbe Sans, Souci. Ein sanierungsbedürftiger Weinberg im historischen Gartenensemble. Als Auftakt installierten wir OHNE SORGE. Um dem Wiederaufbau des  Winzerberg die nötige Schlagkraft zu geben, kombinierten wir Tatkraft mit bürgerlichem Engagement. Ein großer Triumph.

Diese Aktion war Inspiration für einen gestrickten Schal SANS, SOUCI. Wir riskierten den Sprung und gründeten PAROL PAROL PAROL / Schals & Storys. Einen Exklusiven Textilverlag mit limitierten Editionen. Im Boot waren Schein Berlin und Strickchic Apolda. Applaus! Kühn schrieben wir die ehemalige Chefin von VOGUE Deutschland an, ein Besuch war verabredet. Der Champagner hatte die perfekte Temperatur, sie kam im kleinen Schwarzen, die Begrüßung war herzlich, ein großes Vergnügen. Sie wurde meine Mentorin, wir rauchten gemeinsam Kette und erhielten von ihr den Ritterschlag.

Nach 10 Jahren Liebesbeziehung mit PAROL habe ich Schluss gemacht. Aus. Ende. Basta.
Mit einem lachenden + weinenden Auge. Jetzt besinne ich mich auf mein bestes Talent.

Ich organisiere für Sie Veranstaltungen!

Telefon: +49 177 8511570
kontakt@jeanetteniebelschuetz.de

 

Jeanette Niebelschütz

 

KONTAKT

DAS FEST. DIE KUNST.

Jeanette Niebelschütz
Auf dem Kiewitt 27
14471 Potsdam

Telefon: +49 177 8511570
kontakt@jeanetteniebelschuetz.de
www.jeanetteniebelschuetz.de

 

Impressum + Datenschutzerklärung

Inhaltlich Verantwortlich für diese Website:

Jeanette Niebelschütz
Auf dem Kiewitt 27
14471 Potsdam

USt. ID.: DE 323 013 211

Telefon: +49 177 8511570
kontakt@jeanetteniebelschuetz.de
www.jeanetteniebelschuetz.de

Technische Realisierung auf CMS MODx
agentur nerdline media solutions

Foto von Jeanette Niebelschütz / Michael Lüder
www.michael-lueder.de


Copyright
Der Inhalt dieser Website unterliegt dem Schutz des Urheber- und Wettbewerbsrechts. Er darf nur für den eigenen Bedarf geladen, ausgedruckt und kopiert werden. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe, auch von Teilen bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung.
Alle Rechte an den hier aufgeführten Marken, Eigen- und Produktnamen sowie Logos liegen bei deren Eigentümern.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Der Betreiber dieser Site haftet nicht für die Inhalte fremder Server, die auf der eigenen Website verlinkt sind. Falls der Betreiber feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, wird der Verweis auf dieses Angebot geprüft und ggf. entfernt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei wird Ihr Besuch über den Server geloggt, wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

COOKIES
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Webseite nutzt. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

To the Top